Leben in der Stadt Altenkirchen

Die Kreisstadt Altenkirchen hat ca. 6.300 Einwohner und gehört zur Verbandsgemeinde Altenkirchen (ca. 24.000 Einwohner). Das Rathaus Altenkirchen ist somit auch Verwaltungsmittelpunkt aller ihr zugehörigen, eigenständigen 42 Ortsgemeinden.
Informationen zum Rathaus und zu den öffentlichen Einrichtungen der Stadt finden Sie daher auch auf der Internetseite der Verbandsgemeinde Altenkirchen

Insgesamt 8 Verbandsgemeinden bilden den Kreis Altenkirchen (ca. 130.000 Einwohner), dessen Verwaltungssitz sich ebenfalls in Altenkirchen, gleich gegenüber dem Rathaus, befindet. 

2014 feierte Altenkirchen sein 700-jähriges Stadtjubiläum. Zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen fanden unter reger Teilnahme unserer BürgerInnen statt. So wurden unter anderem Theateraufführungen, Konzerte, ökumenische Veranstaltungen, Ausstellungen, ein großes Sportfest, eine historischer Markt sowie ein Festumzug organisiert. Ein großer Erfolg war das Projekt 700 Jahre - 700 Stühle, welches viele Menschen zum aktiven Mitmachen bewegen konnte. Mehr als 700 Stühle wurden bis Ende des Jahres gestaltet und vermittelten viele Gedanken, Ideen und künstlerisches Potential unserer Bürgerinnen und Bürger.
Weitere Infos zum Stadtjubiläum 2014

 

Änderung der Straßenreinigungsgebühr ab Januar 2018

Strassenreinigungsgebuehr_ab_Januar_2018.pdf

Kostenlos surfen in der Stadt Altenkirchen

Die Stadt Altenkirchen bietet ab sofort an drei WLAN-HotSpots täglich eine Stunde gratis Internet an.   Das neue Angebot gilt für alle Nutzer aus dem In- und Ausland.

Nutzer von WLAN-fähigen Smartphones, Laptops oder Tablets können nun an drei Telekom-HotSpots im Stadtgebiet - am Rathaus, rund um Marktplatz und im Bereich des Bahnhofs - täglich eine Stunde kostenlos online sein, unabhängig vom eigenen Mobilfunkanbieter. Wer nach Ablauf der 60 kostenfreien Minuten weiter über das WLAN-Netz der Telekom ins Internet gehen will, kann beispielsweise einen HotSpot-Tagespass buchen. Die Kosten für das initiierte Projekt übernehmen die beteiligten Partner: die Stadt und der Aktionskreis.  

So funktioniert die WLAN-Nutzung in Altenkirchen:

  1. WLAN am Endgerät aktivieren und verfügbare Netzwerke anzeigen
  2. "Telekom" wählen und "Verbinden"
  3. Webbrowser auf dem Endgerät starten und beliebige Internetadresse eingeben, danach erscheint das HotSpot-Portal der Telekom
  4. Handynummer auf HotSpot-Portal eingeben
  5. Zugangscode per SMS auf dem Handy erhalten
  6. Zugangscode im HotSpot- Portal eingeben und 60 Minuten kostenlos surfen

Aktuelle Bürger-Projekte

Historisches Quartier Altenkirchen

Das Historische Quartier in der Marktstraße 31 ist eine Ausstellungs- und Begegnunsstätte zur Geschichte Altenkirchens. Unter dem Dach des Fördervereins Bismarckturm haben sich hier BürgerInnen zusammengetan, um historische Bilder und Dokumente zu digitalisieren und sie in Form von Ausstellungen den Menschen näher zu bringen. Lesungen, Vorträge u.a. Veranstaltungen sind in Planung.  Mehr Infos

Regionalladen "UNIKUM" aus der Region - für die Region

Engagierte Bürgerinnen und Bürger haben Ende 2013 den Verein für nachhaltiges, regionales Wirtschaften e.V. gegründet und ein Ladengeschäft angemietet, um regionale Produkte und regionale Dienstleistungen, an einem Ort in Altenkirchen zusammenzuführen. Denn es gibt in unserer Region unzählige interessante ProduzentenInnen, KunsthandwerkerInnen, junge ExistenzgründerInnen oder Menschen mit innovativen  Dienstleistungen, welche in den vielen Dörfern rund um Altenkirchen leben, ohne dass die Mehrzahl der Bürger, geschweige denn Touristen, diese kennen.
Nun können viele dieser Produkte und Angebote im Regionalladen "UNIKUM" gesehen und auch käuflich erworben werden. Mehr Infos

 

Altenkirchen ist "Fairtrade Stadt"

Am 24. März 2015 hat der Stadtrat Altenkirchen den Beschluss gefasst, sich um den Titel "Fairtrade-Town" zu bewerben.

Eine Steuerungsgruppe aus Bürgerinnen und Bürger, Handel, Politik, Schulen und weiteren Partnern hat seit dem Aktivitäten gestartet, um die Menschen in Altenkirchen über den Fairen Handel zu informieren und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie jeder einzelne dazu beitragen kann, dass mit dem Fairen Handel mehr Menschen weltweit faire Preise, faire  Arbeits- und Handelsbedingungen und soziale Unterstützung bekommen.

Am 27.11.2015 wurde der Stadt Altenkirchen für dieses Engagement der Titel "Fairtrade Stadt" überreicht. Mehr Infos

 

Veranstaltungen und Feste in Altenkirchen

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen in Altenkirchen gehören:

Stadtfest Altenkirchen: jedes 1. Wochenende im Mai
Schützenfest Altenkirchen - Leuzbach: jeweils am Pfingst-Wochenende (Mai/Juni)Bismarckturmfest: jeweils am 2. Samstag im Juni
Schützenfest Altenkirchen: jedes 1. Wochenende im Juli
Toskanische Nacht : Freitag vor Beginn der Sommerferien
Straßentheaterfestival: alle 2 Jahre in den Sommerferien
Veranstaltungen im Spiegelzelt: alle 2 Jahre nach den Sommerferien
Tag des offenen Denkmals:  jeweils  2. Sonntag im Sept. 
Herbstfashion: jeden 2. Sonntag im Oktober
Simon-Juda-Markt: jeden letzten Freitag im Oktober
Weihnachtsmarkt: am letzten Wochenende im November / erstes Adventswochenende

Weitere Veranstaltungen in Altenkirchen

Informationen über weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender der Verbandsgemeinde Altenkirchen