700 Jahre - 700 Stühle

700 Jahre - 700 Stühle war eine Kunstaktion, bei der Bürger aufgerufen waren, im Hinblick auf das 700 jährigem Jubiläum der Stadt Altenkirchen einen eigenen Jubiläumsstuhl individuell künstlerisch zu gestalten.
Die Kreativ-Werkstatt/Jugendkunstschule organisierte mit Unterstützung der Stadt Altenkirchen Workshops in Form eines offenen Ateliers an. Viele Menschen nutzten die Gelegenheit sich hier praktisch Tipps und Unterstützung bei der Umsetzung zu holen.  Betreut wurden die Workshops von Künstlerinnen und Künstlern aus der Kreativ-Werkstatt, federführend von Tanja Corbach aus Steimel.

Bis zum Ende 2014 wurden satte 732 Stühle gestaltet und in einer großen Ausstellung in der Stadthalle Altenkirchen präsentiert.
Ideen, Engagement, Inspiration, Offenheit und Begeisterung in diesem vielbeinigen Projekt zeigten einen Reichtum an Kreativität und Liebe zur Region, die lange nachklingen wird.

700 Stühle und mehr

Ein Projekt das aus allen Schichten und Schachteln hinaus führt in die Begegnung. 

Ob die Kinder und Jugendlichen der Schulen oder das Sportgeschäft, der Blumenladen, der engagierte Apotheker, oder die Mitarbeiterinnen der Bücherei wie auch die Auszubildenden regionaler Betriebe, Menschen zeigen den Reichtum der kulturellen Vielfalt ihrer Stadt und Region, in dem sie etwas von sich zeigen.

Jeder Stuhl erzählt eine Geschichte.

Es sind Gedanken, die berühren, bewegen und das Leben angehen. Das Medium STUHL verkraftet sie alle - ob hintersinnig, dekorativ, durchdacht, handwerklich anspruchsvoll, provokant oder humorvoll, funktional oder umfunktioniert. Jeder Stuhl hat seinen eigenen Charme und seine eigenen Berechtigung.  Hier wurden alle zu Teilnehmern dadurch das sie Teilgeber waren - alle Stühle geben und erzählen etwas von dem, was ihnen wichtig und wertvoll ist. Auf ihre eigene Weise. 

Stuhlgalerie online

Die Vielfalt ist eine Freude für die Sinne! Blättern Sie in der Stuhlgalerie und lassen Sie sich inspirieren. Sie finden hier alle eingereichten Stühle mit Bild und Angabe der Künstlerinnen und Künstler. Auch in facebook ist die Jugendkunstschule mit dem Stuhlprojekt vertreten.

Zur Vernissage sind auch 2 Erinnerungs-Plakate erschienen, auf welchen jeweils ca. 40 Stühle dargestellt sind. die Plakate können für jeweils 8 Euro in der Jugendkunstschule und im Regionalladen UNIKUM in der Bahnhofstraße 24 in Altenkirchen erworben werden.